Frank Leske


Sehr verehrte, werte Galeriekundinnen- u. Kunden,
sehr geehrte Kunstinteressierte, liebe Freunde und Sammler der Galerie,

mit unserem email-Rundschreiben vom 11. Januar 2015 haben wir Sie über die wichtigsten Eckdaten zur art Karlsruhe 2015 informiert!

Im Vorfeld zur art Karlsruhe 2015 berichten wir wöchentlich über eine/n der 7 ausstellenden Künstlerinnen/Künstler detailliert mit einigen Abbildungen ihrer künstlerischen Werke!

Heute berichten wir über unseren Künstler/Bildhauer Daniel Wagenblast/DE, dessen Werke wir auf unserem Galerie-Messestand-Nr. M09 in Halle 4 präsentieren werden.

Wir zeigen Wand-Reliefs aus Holz, bemalt aus dem Jahr 2014, Maße: 35 x 35 x 15 cm sowie weitere Skulpturen von Daniel Wagenblast.

Nachfolgend eine Kurzbiografie des Künstlers Daniel Wagenblast:

1965

geb. in Bad Kreuznach

seit 1990

Bildhauerei, Installationen, Kunst am Bau

2003

Projekt "Santa Maria" Schiffskonstruktion der Größe 3,50 m x 4,50 m x 12 m aus tausenden von Dachlatten

2009

"parade der architekten" - Installation in Zusammenarbeit mit der international agierenden Architektenvereinigung Gerkan, Mark & Partner, Hamburg Elbchaussee

Projekt "Raumtäuschung" Installation von einem 12 qm großen Haus aus gestapelten Holzbrettern

Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen und Messeteilnahmen wie art fair Köln, art Karlsruhe

Text zu den Werken von Frank Leske:

Im Vordergrund meiner Arbeit steht meine Auseinandersetzung mit dem menschlichen Körper, dessen Präsenz und dessen Ausdruck in Bewegung. Ich stelle den menschlichen Körper in einfacher, stark abstrahierter Form dar. Dabei versuche ich dessen Dynamik und dessen Statik in dem begrenzten Raum des vorhandenen Materials meist des Baumstammes auszuloten. Die Skulptur entwickelt sich über die Reduzierung des Körpers auf Bewegungslinien, verbunden durch eine gespannte, strukturierte Oberfläche. Diese spiegelt zugleich auch die Rhythmik der Bearbeitung wider. (Artist Statement Frank Leske)

Bitte beachten Sie auch, dass wir Sie, sehr geehrte Kunden, in der Haupteingangshalle der Messe Karlsruhe mit dem eindrucksvollen Werk "Die Liegende" aus Holz, Eiche, 2013, Maße: 150 x 32 x 102 cm, welches auf dem 20 qm großen, schwebenden LED-Bildschirm in Form von wiederkehrenden Spotschaltungen zu sehen sein wird, in Empfang nehmen.

Die abgebildete Arbeit - gearbeitet aus einem Holzstamm ist ebenfalls für den Außenbereich geeignet!

Wir zeigen auf unserem Messestand-Nr. M09 in Halle 4 von unserem Künstler Frank Leske ein großartiges Skulpturenprogramm, welches wir Ihnen gerne persönlich vorstellen würden. Der Künstler wird während der gesamten Messelaufzeit persönlich anwesend sein.

Im Anhang haben wir für Sie einige Arbeiten von Frank Leske beigestellt! Die erste Abbildung zeigt eine Ausstellung in der
Eingangshalle des SWR!

Es sind nur noch wenige Tage bis zur art Karlsruhe am 2. März reisen wir bereits zum Aufbau nach Karlsruhe an. Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße
Ihre
Sonja Steinberger & Team

Weikersheim
->
Ausstellung

Es werden Künstler der Galerie gezeigt