Biographie

1938 geboren in Denver / Colorado (USA)

Ausbildung / Education

Studium an der Westpoint Academy / Künstlerischer Leiter der West Point Academy

2010 "Steinberger Galerien", Weikersheim
2009"Steinberger Galerien", Weikersheim
2007 "Steinberger Galerien", Weikersheim
"The New Line Hällisch-Fränkisches Museum, Schwäbisch Hall
2004 Boston Arts Festival, USA
2003 "Boston Relationships , Gallery Café Maison Robert, Boston, USA
The Athenaeum, Boston, USA
2002 "Artists Respond , Sommerville, Massachusetts, USA
"Manifestations in Red and Blue , Moakley US Courthouse, Boston, USA
2000 The Fall Salon, Cambridge Art Association, USA.
Beacon Hill Art Walk, USA
Würth Museum-Hirschwirtscheuer, Künzelsau, Germany
1999 Arts Festival of Boston "99
"Red , Cambridge Art Association, USA
1997 Ilshofen, Germany
1996 Bad Salzungen, Germany
Rasdorf, Germany
Künzelsau, Germany
Kilconquhar, Scotland

Mitglied der "Cambridge Art Association , USA.

Die Arbeiten von George Finley sind in zahlreichen öffentlichen und privaten Sammlungen vertreten, so auch in der Sammlung von Prof. Dr. h.c. mult. Reinhold Würth, Künzelsau.

Die Arbeiten des Künstlers sind permanent bei Steinberger Galerien vertreten